Reading

Was ist ein Reading?

Die "Lesung" der Körpergrafik. Es ist eine umfassende Persönlichkeitsanalyse. Dabei werden Eigenschaften beschrieben, die in uns angelegt sind. Das ist unser wahres Wesen, unser Selbst. Und es beschreibt andere Eigenschaften, die nicht in uns angelegt sind und die wir trotzdem bevorzugt zu gestalten versuchen. Das ist unser konditioniertes Wesen, unser Nichtselbst.

Das reale Leben wird aus der Perspektive des Nichtselbst skizziert. Es ist gekennzeichnet durch die Grundstimmung von Wut, oder Frust, oder Bitterkeit, oder Enttäuschung. Die persönliche Existenz wird weitgehend als unbefriedigend empfunden, wegen des großen Einsatzes dafür aber auch als unabänderlich. Die Ursachen für die subjektiv berechtigte Wahrnehmung werden erläutert. Der Status quo wird im Detail geschildert.

Das Selbst wird als wahre Existenzberechtigung erläutert und begründet. Eine Klassifizierung in einen der vier Grundtypen erfolgt. Jedem Typ wird eine Strategie zugewiesen mit dem Ziel der Umkehrung der vier negativen Grundstimmungen in Frieden, Erfüllung, Erfolg und Überraschung.

Benannt und erläutert wird die wahre innere Autorität für korrekte und nachhaltige Entscheidungen. Ihnen werden die Folgen mentaler Entscheidungen gegenübergestellt.

Es wird ein Weg aufgezeigt von fremdbestimmter Konditionierung zu selbstbestimmter Lebensqualität. Das Mittel ist das spannende Experiment in allen Lebensbereichen mit Typ, Strategie und korrekten Entscheidungen.

05.03.2012 | Startseite | Links | Sitemap | Impressum | © 2012 Living your Design |